Die Kochprofis

Jeder Koch hat sein Spezialgebiet. Im Esspunkt Laupen beweisen sie, dass Kochen zwar eine Kunst ist, aber eine,
die man erlernen kann - und zwar mit Vergnügen.

 

tl_files/img/img_Eva_Kleser.jpg      Eva Kleser

Noch keine 30 Lenze jung, und schon hat sie alle Stationen einer Gastgeberin durchlaufen. Im service, als Köchin, mit Caterings, ...

Eva ist Ernährungs- und Gesundheitsberaterin.

Seit 2006 führt sie ihr eigenes Unternehmen, das Pesti aller Art anbietet www.essen-z.com.

2013 steigt sie bei dem Catering Unternehmen Tietze’s ein und übernimmt die Geschäftsführung der Gourmeothek in der Redbox in Zollikon.

Was sie mag: PestoPesto
Was nicht: nichts! Sie mag alles.

 

tl_files/img/img_Alex_Kunert.jpg Alex Kunert

... ein Koch mit Leidenschaft.
Verschiedenste Stationen der nationalen und internationalen Küche prägen den Kochstil des Caterers aus Richterswil.

Die Liebe zum Detail spiegelt sich in seinen Speisen bei Anlässen, sowie bei Koch- oder Grillkursen wieder.
Seine Devise ist: "Koche mit Herz und das Essen ist ein Genuss!".

Was er mag: Da ich ein echter "Löwe" bin, steh ich natürlich auf Fleisch.

Was nicht: Speisen, die nicht mit Liebe zubereitet sind.

 

tl_files/img/img_Erich_Stoz.jpg
Erich Stoz

Seit Kindesbeinen dem Süssen zugetan ist er Konditor geworden.

Weil eine gewisse Professionalität in Torten und Süssgebäck das Ergebnis verbessert.

Irgendwann hat Erich sich der Schokolade zugewandt und ist diesem Metier treu geblieben.

Gerne gebe ich mein Wissen weiter und freue mich auf kreative Begegnungen.

Was er mag: italienisch

Was nicht: asiatisch, japanisch, mexikanisch, schwedisch, holländisch, englisch oder so.

 

tl_files/img/img_Masaki_Tega.jpg
Masaki Tega
Seit seiner Kindheit ist Masakis grosse Leidenschaft Sushi in allen Variationen.
Seit 8 Jahren arbeitet Masaki in der Schweiz als Sushikoch.
Erst in Zürich, Jelmoli/Nippon food, jetzt im Seedamm Plaza/Nippon Sun.
Die Japanische Kultur den Menschen nahezubringen liegt Ihm sehr am Herzen.

Was er mag: Alles was gut ist!

Was nicht: Aromat!

 

tl_files/img/img_koch_laura.jpg

Laura Steinmann-García Márquez
Laura hat ihr Handwerk in ihrer Heimat erlernt - in Mexiko. Sie lebt nun seit beinahe 20 Jahren in der Schweiz, ihr Herz schlägt aber weiterhin für die mexikanische Küche. Diese Leidenschaft spürt man in ihren Kursen.
Lernen Sie unter ihrer Anleitung wie man beispielsweise Tacos oder Fajitas, frisch gemachte Guacamole oder eine feurige Chilisauce zubereitet.

Lauras Leibspeise: Hauptsache mexikanisch!
Das mag sie gar nicht: Geschwellte Kartoffeln mit Nutella

 

tl_files/img/img_koch_michel.jpg

Michel Savarin
Michel hat sich der ayurverdischen Küche verschrieben, besonders deren geschmacklichen Vielfalt.
Er ist ausgebildeter Ayurvedakoch, ganzheitlicher
Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberater.

Am liebsten isst Michel ein vegetarisches, indisches Thali


 

tl_files/img/img_roberto_fiume.jpg

Roberto Fiume
Seine Kochkünste hat Roberto in Süditalien,Kalabrien erlernt.
Pasta in allen Varianten und die vielfältigen Spezialitäten aus dem Meer
sind seine Leidenschaft.

6 Jahre arbeitete Roberto in verschiedenen Restaurants in der Schweiz.
Seit einem Jahr mit Leib und Seele in seinem Catering mit typischen
italienischen Spezialitäten.

Was er mag: Pasta aller Art
Was nicht: Quark